Aktuelles - Hilfsdienst eingerichtet

Hilfsdienst eingerichtet


Hilfsdienst eingerichtet

Sehr geehrte Holsthumerinnen und Holsthumer,

 

auf Grund der derzeitigen besonderen Lage sollten wir alle noch mehr zusammenhalten und uns gegenseitig helfen und unterstützen.

Die Einschränkungen, die wir durch den Corona Virus erfahren, werden immer umfangreicher.

Insbesondere ältere Mitbürger ab 65 Jahre, bereits Erkrankte oder Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen, die in den nächsten Tagen zu Hause bleiben sollen, sind besonders betroffen.

Daher haben die Gemeinde, die DRK-Ortsgruppe Holsthum und der Bürgerverein Holsthum e. V. in Zusammenarbeit einen Hilfsdienst eingerichtet.

Dieser übernimmt bei Bedarf gerne die Einkäufe, das Abholen von Medikamenten und auch sonstige Botengänge.

Unter den Tel.-Nrn.  06523/1351 oder 0160/7932940 und der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. können die Betroffenen Hilfe in Anspruch nehmen.

 

Bitte nutzt diesen Service und bleibt gesund!

 

Ortsbürgermeister, Klaus Reschke

DRK-Ortsgrupppe Holsthum, Nina Fouts

Bürgerverein Holsthum e.V., Stefan Weber

 

P.S. Wer diese Initiative unterstützen möchte, darf sich auch gerne bei uns melden.